Trigger: Was triggert dich und wie gehst du damit um?

In diesem Beitrag geht es um Trigger – Triggerpunkte, Triggererlebnisse, Triggererfahrungen, im Job, im Alltag, in unserem Sein. Darum, wie sie uns beeinflussen, wie wir mit ihnen umgehen können und was die Yogaphilosophie dazu sagt. Kennst du deine Trigger? Falls nicht, mach sie dir bewusst! Das englische Wort „trigger“ bedeutet Auslöser und bezeichnet Situationen, Erlebnisse, … Mehr lesen

Texterleben: hängen lassen oder gelassener werden.

Andere hängen lassen oder lieber gelassener werden

Sich hängen lassen, selber hängen gelassen werden, andere hängen lassen oder einfach gelassen werden – kennt ihr das? Ein Beispiel: Ihr zieht einen tollen Auftrag an Land, der so umfangreich ist, dass ihr die nächsten drei Monate ohne Akquise leben könntet. Tut ihr natürlich nicht, denn als professionelle Texter*innen wisst ihr ja, Akquise muss sein. … Mehr lesen

Immer schön locker in den Schultern bleiben!

Atmen entspannt

Jeder kennt das: „Schön locker in den Schultern bleiben“, das funktioniert nicht immer. Denn Stressoren gibt es in unserer modernen, digitalisierten Welt genug: Das fängt schon damit an, dass das Smartphone nie Ruhe gibt bzw. wir nicht von ihm lassen können, wir parallel tausend Dinge erledigen wollen und dann schon morgens gehetzt in die U-Bahn … Mehr lesen

#fragdenmanager: Hanswilli Jenke über Yoga und Meditation

Manager und Yogi Hanswilli Jenke

Hanswilli Jenke ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Fixit TM Holding GmbH (www.fixit-gruppe.com), die mit rund 2.500 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern im Baustoffbereich gehört. Zuvor war er Geschäftsführer beim Süddeutschen Verlag, kaufmännischer Direktor bei der ProSiebenSat.1 Media AG und Wirtschaftsprüfer bei KPMG. Außerdem ist er Familienvater zweier Kinder, seine Ehefrau ist ebenfalls berufstätig. Ein Managerleben, … Mehr lesen