#fragdenyogi: Gabriela Bozic über die Sprache, ihren Unterrichtstil und Yoga im Alltag

Gabriela Bozic mit ihrem Sohn

Sprache und Yoga sind eng miteinander verwoben, das wissen Yogalehrer: Denn über die Stimme und die verbalen Anweisungen leiten sie ihre Schüler dazu an, Haltungen zu erspüren und dadurch sich selbst besser kennen zu lernen. Mit Gabriela Bozic, Jivamukti-Yogalehrerin und Sprachwissenschaftlerin, habe ich mich darüber unterhalten: Wie fühlt sich Yoga in den verschiedenen Sprachen an, … Mehr lesen

#fragdietexterin: Lisa Graf-Riemann, erfolgreiche Krimiautorin im Interview

Lisa Graf-Riemann und ihre Berge

Über Schreiben und Naturverbundenheit Wie hängen Schreiben und Naturverbundenheit zusammen? Lisa schreibt, und zwar erfolgreich. Zu ihren Veröffentlichungen gehören Romane, Kurzgeschichten, Übersetzungen und Sachbücher. Außerdem ist sie Lektorin, gibt Kurse für kreatives Schreiben und bietet Führungen durch Berchtesgaden und seine historischen Orte an. Letzteres lässt ahnen, dass Lisa heimat- und naturverbunden ist. Was das mit … Mehr lesen

#fragdietexterin: Interview mit Julia Simon

Claudia Siedenbiedel alias Julia Simon und ihr Traumtörtchen Schreiben und Yoga – in meiner Brust schlagen zwei Herzen. Ich verdiene meine Brötchen als Texterin und als Yogalehrerin und beides ist für mich eine Berufung. Ich fahre ganz bewusst zweigleisig durchs Arbeitsleben, was viel Abwechslung in meinen Alltag bringt – und manchmal eine gehörige Portion Stress, … Mehr lesen